Führungswechsel im Vorstand der SPD

Neuer Vorsitzender der SPD in Much ist Heinz Willi Ruiters. Er wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig als Nachfolger von Markus Weißenberg gewählt, der nicht mehr erneut kandidierte. Stellvertretende Vorsitzende ist - wie bisher – Silvia Claus-Tampier. Andreas Zemla wurde als Kassierer bestätigt; neuer Schriftführer ist Andreas Bieber. Auch sie wurden einstimmig gewählt. Als Beisitzer wurden Gudrun Dietrich-Zipplies, Peter Iffland und Markus Weißenberg gewählt. Revisoren sind Peter Zipplies und Michael Tampier.


Heinz Willi Ruiters ist 63 Jahre alt, verheiratet und wohnt in Much. Er ist seit 1972 Mitglied der SPD und gehörte dem Vorstand der Mucher SPD bisher als Beisitzer an. Schwerpunkt seiner politischen Arbeit ist die Sozialpolitik, für die er sich als sachkundiger Bürger im Gemeinderat sowie als stellvertretender Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Bonn/ Rhein-Sieg engagiert. Beruflich ist er als Ministerialrat im Verteidigungsministerium in Bonn tätig.


Die Mitgliederversammlung dankte Markus Weißenberg, der das Amt des Vorsitzenden sechs Jahre wahrgenommen hatte, für seine verantwortungsvolle und engagierte Tätigkeit mit dem Höhepunkt der 50-Jahr-Feier der SPD Much im Januar 2015. Der neue Vorsitzende kündigte die Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit gemeinsam mit der Fraktion der SPD in der Kommunalpolitik an. Er schwor die Versammlung auf die im Jahre 2017 anstehenden Herausforderungen insbesondere mit der Landtags- und Bundestagswahl ein, die nur im Team gemeistert werden könnten.


Ihre SPD Much