Martin Schulz: Kanzler für Deutschland und Much

Mit Respekt vor der Entscheidung von Sigmar Gabriel, aber auch mit Freude über die Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten der SPD ist die Nachricht über die Änderungen in der SPD-Spitze von den Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Much aufgenommen worden.

Sebastian Hartmann, MdB
Sebastian Hartmann, MdB


Unser Bundestagsabgeordneter Sebastian Hartmann erklärt dazu:
"Jetzt ist die Sache klar! Martin Schulz ist ein hervorragender Kandidat. Er wird die SPD als starker Vorsitzender in einen
erfolgreichen Wahlkampf um das Kanzleramt führen. Respekt für Sigmar Gabriel, der den Weg für diese exzellente Perspektive frei
macht. Seine persönliche Entscheidung, die Geschicke der Partei in die Hände von Martin Schulz zu legen, zeugt von Größe und Verantwortung. Sigmar Gabriel hat für die SPD und die Menschen im Land in Regierungsverantwortung viel erreicht."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0