Marko-Tillmann-Weg in Marienfeld

Der Rat hat auf seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, den Weg zwischen der Straße „Auf der Linde“ und der Straße nach Berzbach entlang des Sportplatzes in „Marko-Tillmann-Weg“ zu benennen.

Dies ist eine angemessene Würdigung der großen Verdienste für unser Gemeinwesen, die der leider viel zu früh verstorbene Marko Tillmann in jahrzehntelangem Engagement in der Jugendarbeit des VfR Marienfeld, als Vorsitzender des Vereins und als Repräsentant im mittelrheinischen Verband und im Deutschen Fußballbund erworben hat.


Ihre SPD Much