Marienfeld steht im Mittelpunkt

Letzten Sonntag zeigte Sich Marienfeld mal wieder von einer ganz besonderen Seite. Mit viel Engagement der beteiligten Ausrichter wurde schon ein erster Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit gegeben. Entsprechend gut besucht war der Martinsmarkt, der neben dem leiblichen Wohl, Attraktionen für die Kinder und Handwerkskunst  auch das gesellige Dorfleben nicht zu kurz kommen ließ.
Ideal sind die örtlichen Gegebenheiten, teils unter Dach im Dorfvereinshaus und teils im Freien auf dem Schulhof. Da dieses Jahr auch das Wetter mitspielte, wurde für viele aus einem geplanten halbstündigen Aufenthalt ein stundenlanger besinnlicher und vergnügter Spätnachmittag und Abend auf dem Marienfelder Martinsmarkt.
Von solchen Veranstaltungen darf es ruhig mehr geben, zumal es auch das Brauchtum erhält.
Wir hoffen, dass uns der Martinsmarkt noch viele Jahre in dieser hohen Qualität erhalten bleibt.


Ihre SPD Much