Mehr Geld für die Unterbringung von Flüchtlingen 

Stetig steigende Flüchtlingszahlen führen auch dazu, dass bei uns in Much inzwischen über 100 Asylsuchende Personen untergebracht und versorgt werden müssen. mehr


Öffentliche Mühlen mahlen langsam

Zukunft des Wochenmarktes droht in verschiedenen Ausschüssen zu versanden. mehr


Keine Entscheidung über Erhöhung der Anliegerbeiträge

Der Haupt- und Finanzausschuss hatte am Montag letzter Woche über eine Verwaltungsvorlage zur Erhöhung der Anliegerbeiträge für Straßen, Entwässerung und Beleuchtung zu beraten. mehr


Michael Klement / 06.05.2015

Rede im Rahmen der Entscheidung über den Haushalt 2015 der Gemeinde Much  mehr


Belebung der Hauptstraße und des Wochenmarktes (3. Vorschlag)

Unser 3. und letzter Vorschlag: eine Verlegung des Wochenmarktes in den Bereich Adams Weg / Lindenstr. / Lindenweg. Die räumliche Nähe zu den Parkplätzen hinter dem Lindenhof und dem Raiffeisenmarkt stellt zwei gute Parkmöglichkeiten dar. Von der Nähe zur Hauptstraße erwarten wir mehr Kundschaft für den Einzelhandel auf der Hauptstraße. mehr...


Belebung der Hauptstraße und des Wochenmarktes (2. Vorschlag)

Unser 2. Vorschlag: in größeren Abständen, z.B. alle 4 Wochen, einen neuen und zusätzlichen Markt für die Hauptstraße zu entwickeln, der als Event-Markt angelegt sein sollte. Der Event-Markt sollte sich vom normalen Angebot eines Wochenmarktes unterscheiden. mehr...


Belebung der Hauptstraße und des Wochenmarktes

Unsere Idee ist, Wochenmarkt und Belebung der Hauptstraße durch eine Verknüpfung dieser beiden Themen zu erreichen. Wir schlagen vor, den Wochenmarkt auf den Samstag und auf die Hauptstraße zu verlegen. mehr...


Rhein-Sieg-Kreis stellt das weltgrößte Solardachkataster vor 

Unter www.rhein-sieg-solar.de können konkrete Werte ermittelt werden. So z.B. die Größe der sinnvollen Modulfläche oder mit welchem Energieertrag gerechnet werden kann. mehr...


Fördermittel sind auch nur Steuergelder

Der Gemeinde Much geht es finanziell nicht besonders gut. Mit etwas Glück wird die Gemeinde an einem Nothaushalt vorbeikommen. Verpflichtet das die Gemeinde dazu, alle Fördermittel, die Bund oder Land in Aussicht stellen, mitzunehmen? Wie sehen Sie es? Schreiben Sie uns unter meine-Meinung@spd-much.de !   mehr...


Verlegung der Bushaltestelle Loßkittel

Die Bushaltestelle Loßkittel besteht derzeit lediglich aus einem Bushaltestellenschild. Die Kinder, die diese Haltestelle täglich nutzen, stehen auf dem 1,50 Meter (!) schmalen Gehweg. An dieser Haltestelle stehen morgens bis zu 15 Kinder/ Jugendliche, die natürlich immer in Bewegung sind. mehr...


Wir bitten um Ihre Hilfe! 

Die bisherige Resonanz aus der Bevölkerung hat gezeigt, dass wir hier in Much eine hohe Soziale Kompetenz haben. Helfen Sie auch weiterhin aus Flüchtlingen neue Mucher Bürger zu machen, die sich hier wohl fühlen und unsere Gemeinde bereichern werden. mehr...


Bezirksregierung genehmigt 6. Eingangsklasse an der Gesamtschule Much –  Es ist noch einmal gut gegangen!

Dies ist eine gute und wichtige Entscheidung für die Weiterentwicklung unserer Gesamtschule und die Aussicht auf Schaffung einer gymnasialen Oberstufe mit abschließendem Abitur! Nun können endlich alle Kinder, denen eine Ablehnung drohte, wie gewünscht aufgenommen werden.

mehr...


Karneval in Much - D´R ZOCH KÜTT !

Weit über 100 Bilder vom Zug haben wir auf unserer Webseite hochgeladen. Schauen Sie mal rein.


50 Jahre SPD Much

Am 31.01.2015 feierte die SPD Much ihren 50. Geburtstag.

Trotz mehr als 150 jähriger Geschichte der Bundes-SPD ist die Mucher SPD damit der jüngste Ortsverein im Rhein-Sieg-Kreis.  mehr...